Über Uns

Jetzt mal Klartext

Wer oder was ist LUMIQY?

Du kennst ja diese typischen Über-Uns-Seiten. Du wirst von freundlichen Teammitgliedern angelächelt, bombardiert mit zahlreichen beeindruckenden Zahlen oder Fakten und erfährst alle noch so kleinen Details über die Firmengeschichte. Dagegen ist absolut nichts einzuwenden, das kann man so machen, wirst du hier aber nicht finden. Mit LUMIQY verfolgen wir den Ansatz uns auf das Wesentliche zu beschränken, alles ein wenig reduzierter zu gestalten.

Dazu müssen wir zunächst einmal ganz ehrlich sein. Überall auf dieser Website ist vom "Wir" die Rede, doch eigentlich müsste es "Ich" heißen. Denn LUMIQY ist ein im Herbst 2022 ins Leben gerufenes, nebenberufliches Ein-Mann-Projekt von mir, dem Autor dieser Zeilen. Dennoch wird es hier beim Wir bleiben; unser Kopf ist es einfach so gewohnt.

Außerdem möchte ich nicht mich in den Vordergrund stellen, sondern das, worum es hier geht: das Laserhandwerk. Kreative Hobbys verfolgen mich schon mein ganzes Leben - egal ob physische Dinge mit den eigenen Händen zu erschaffen oder digitale Werke wie diese Website auf die Beine zu stellen.

Mit LUMIQY möchte ich dich an meiner Leidenschaft teilhaben lassen, persönliche Unikate zu gestalten und Realität werden zu lassen. Egal ob fertiges Shop-Produkt oder individuelle Anfertigung, ich bin erst dann zufrieden, wenn du es auch bist.

Auf eine wundervolle gemeinsame Reise.

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon war.

- HENRY FORD

LUMIQY

Was steckt hinter dem Namen?

Wie so oft steckt hinter dem Namen mehr als man zunächst vermuten mag. Wir klären dich auf!

LUM

Der lateinische Begriff "Lumen" bedeutet übersetzt so viel wie Licht. Gleichzeitig ist es die Einheit des Lichtstroms, einer photobiologischen Größe, die der Strahlungsleistung, gemessen in Watt, entspricht.

IQ

Den Mittelteil haben wir ebenfalls aus der Mitte eines englischen Begriffs entnommen: Unique - also einzigartig, eindeutig, einmalig. Das sind auch die Unikate, die wir für dich schaffen.

Y

Dann wäre da noch das Ypsilon. Na gut, das haben wir nur für den Coolness-Faktor angehängt. Außerdem sind dreisilbige Markennamen erfolgreicher - zumindest wenn es nach Onkel Google geht.

Warenkorb
Anmelden

Noch nicht registriert?

Geben Sie etwas ein, um Vorschläge zu erhalten.
Shop
Wunschliste
0 Vergleichen
0 Artikel Warenkorb
Mein Konto